Frühlings-Schachturnier

Schachturnier Juni 2018

In den vergangenen Monaten hatten insgesamt 15 Schülerinnen und Schüler im Schach-WP die Grundregeln und erste Spielstrategien des „Königlichen Spiels“ kennengelernt.
Zum Ende des Schuljahres konnten sie sich nun in einem Schachturnier untereinander messen. In sieben Spielrunden gaben alle Teilnehmer ihr Bestes. Den ersten Platz konnte Jaden ganz knapp vor Jason und Henry behaupten. Herzlichen Glückwunsch! 🙂

Advertisements

Völkerballturnier

Am 31.01.2018 fand das Völkerballturnier der Grundschulen statt, zu dem sich in diesem Jahr Mannschaften von 14 Grundschulen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg angemeldet hatten.
Gespielt wurde eine Vor- und eine Finalrunde. Leider reichte der toll herausgespielte zweite Platz der A-L-S-Schulmannschaft in der Vorrunde nicht aus, um sich für die Spiele um Platz 1 zu qualifizieren. Am Ende konnten die Schülerinnen und Schüler der Astrid-Lindgren-Schule eine hervorragende Quote aufweisen: vier von sechs Spielen konnten gewonnen werden! Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Erfolg! 🙂

Osthessische Schulschach-Rallye

Am kommenden Samstag (25.03.2017) findet die letzte Runde der Osthessischen Schulschachrallye an der Gesamtschule in Schenklengsfeld statt.
Dies ist wieder eine tolle Gelegenheit, gegen Kinder von anderen Schulen Schach zu spielen!
Also: Wer macht mit?
Anmeldungen können gerne über Herrn Kasper erfolgen. Dazu bitte einfach einen mit Namen versehenen Briefumschlag mit 4,- Startgeld bei ihm abgeben.
Weitere Infos zur Schulschachrallye gibt’s HIER!

Völkerball-Turnier

img-20170201-wa0008Am 01. Februar 2017 fand das Völkerballturnier der Grundschulen in der Geistalhalle in Bad Hersfeld statt. Die A-L-S war mit einer Schulmannschaft vertreten, die von unserer Sportlehrerin Tanja Lauber betreut wurde.
Nach zwei gewonnenen Spielen in der Vorrunde kamen die Sportlerinnen und Sportler verdientermaßen in die Finalrunde, in der sie drei weitere Spiele bestreiten durften.
los-gehtsDa galt es besonders, sich als Team gemeinsam auf das nächste Spiel einzustimmen. Mit einem lautstarken „A-L-S – Auf geht’s!“ zeigten sie, dass sie während des Trainings in den letzten Wochen zu einer richtig guten Mannschaft zusammengewachsen waren.

pokalIn dem starken Teilnehmerfeld aus insgesamt 14 Mannschaften konnten die Kinder aus Hauneck am Ende den siebten Platz für sich behaupten! Das habt ihr gut gemacht! Glückwunsch!

Schulschachrallye

20170128_141058An der zweiten Runde der Osthessischen Schulschachrallye nahmen in diesem Jahr sechs Schüler der A-L-S teil. Das Turnier fand an der Wilhelm-Neuhaus-Schule in Bad Hersfeld statt. Da es für die meisten die erste Teilnahme an einem Schachturnier war, ging es hauptsächlich darum, die sieben anstrengenden Spielrunden gut zu überstehen und neue Impulse für das strategische Denken zu gewinnen. Dieser Plan ging gut auf: Alle unterstützten sich gegenseitig und ließen sich auch von dem einen oder anderen verlorenen Spiel nicht demotivieren.
Am Ende konnte Michael den achten Platz für sich verbuchen. Milosz endete nach einer großen Konzentrationsleistung auf dem beachtlichen elften Rang.

Schach-Abschlussturnier

schach juli 2016

Im Schach-WP haben wir zum Abschluss des Kurses ein Turnier veranstaltet, an dem sich alle 13 Mitglieder der Gruppe beteiligt haben.
Über lange Zeit blieb das Teilnehmerfeld eng zusammen. Erst in der letzten Runde konnte Finn den ersten Platz für sich behaupten, dicht gefolgt von Jette und Fabienne.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum Erfolg! Als Belohnung durften sich alle drei einen schönen Buchpreis aussuchen.
Auf dem Foto sieht man die drei mit einigen der während der letzten Projektwoche selbstgebauten Schachfiguren.

Neujahrs-Schachturnier 2016

Zum Abschluss des aktuellen Schach-WP-Kurses haben wir ein Neujahrs-Turnier veranstaltet. Gespielt wurde in sieben Runden.
Mit vier Punkten erreichte Jonas Bornschier den dritten Platz. Die Verteilung der Plätze 1 und 2 war ein echtes Kopf-an-Kopf-Rennen, da zwei Spieler jeweils 5 Punkte erspielt hatten. Aufgrund der besseren Buchholz-Wertung konnte Nils Gernart das Turnier für sich entscheiden, ganz knapp vor Milosz Ziarnik. Wir gratulieren!
Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde.
In Kürze folgt hier auch noch ein Foto.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑