Preisrätsel der Schulzeitung


In der letzten Woche vor den Osterferien erschien eine neue Ausgabe der beliebten Schulzeitung „Pippi-Langstrumpf-Bote“, in der selbstverständlich wieder ein Preisrätsel mit interessanten Gewinnen enthalten war. Konkret ging es dieses Mal um einen Buchpreis, einen Experimentierkasten und ein Tischtennis-Set.
Viiiiiiele Schülerinnen und Schüler beteiligten sich daher an dem Rätsel. Durchgeführt wurde die Auslosung von Redakteuren der Schulzeitung.
Den Gewinnern der Preise gratulieren wir ganz herzlich! 🙂

Advertisements

Aktuelles aus dem Wahlpflichtunterricht

Immer mittwochs in der 5. und 6. Stunde heißt es an der A-L-S für alle Dritt- und Viertklässler: „Zeit für’s WP!“
In klassen- und altersgemischten Gruppen haben die Schülerinnen und Schüler derzeit die Möglichkeit, bei der Schulzeitungsredaktion mitzuarbeiten, sich als kleine Forscher oder Künstler zu betätigen oder die eigenen Fähigkeiten im Schachspiel auszuweiten.
Wie sinnvoll diese Art des Unterrichts ist, belegen die Fotos aus den verschiedenen Gruppen:

Der Weihnachtsmann ist eine Leseratte

new-schulzeitung-weihnachten

Heute legte der Weihnachtsmann während seiner Geschenke-Beschaffungs-Tour einen kurzen Zwischenstopp bei der Redaktion des „Pippi-Langstrumpf-Boten“ ein, um sich sein ganz persönliches Exemplar der neuen Ausgabe der Schulzeitung zu sichern.
Er freut sich nämlich schon auf die Interviews, Rezepte, Geschichten und das neue Preisrätsel!
Glücklicherweise werden ab sofort und solange der Vorrat reicht, einige Exemplare der Zeitung an der Schule verkauft, so dass auch alle interessierten Schülerinnen und Schüler in den selben Genuss wie der Weihnachtsmann kommen können!
Für gerade einmal 2,00 Euro ist das literarische Meisterwerk zu haben. Verkauf jeweils in der ersten Pause im Taka-Tuka-Land!  🙂

Preisrätsel der Schulzeitung

schulzeitung ostern 2016

Dicht gedrängt standen die Schülerinnen und Schüler auf dem Schulhof zusammen, um noch kurz vor Beginn der Osterferien mitzubekommen, wer das Preisrätsel der Schulzeitung gewinnen würde. Wie immer konnten alle Teilnehmer einen Abschnitt mit der Lösung des Rätsels in die Sammelbox einwerfen. Einige Redakteure des „Pippi-Langstrumpf-Boten“ zogen dann die glücklichen Gewinner. Lara-Luisa und Maurice aus der dritten Klasse erhielten die beiden ersten Plätze. Über den dritten Gewinn konnte sich Paul aus der Klasse 2 freuen. Gratulation an die drei Gewinner! 🙂

Neues aus dem Schulzeitungs-WP

pippi-langstrumpf-boteEs ist wieder soweit:
Bis zum Beginn der Osterferien verkauft die Redaktion des Schulzeitungs-WPs die aktuelle Ausgabe des „Pippi-Langstrumpf-Boten“! Wie immer mit Interview, Witzen, Geschichten, Sachthemen und einem Preisrätsel!
Die Ausgabe ist zum Preis von 2,- € während der großen Pause im „Taka-Tuka-Land“ zu haben. Viel Spaß beim Lesen wünscht
Tanja Sippel und das Redaktions-Team

Die neue Ausgabe des „Pippi-Langstrumpf-Boten“ ist da!

An den letzen drei Schultagen vor Beginn der Weihnachtsferien habt ihr wieder die Möglichkeit, die neue Ausgabe des „Pippi-Langstrumpf-Boten“ für den Preis von 2,- € zu kaufen!
In dem neuen Heft geht es natürlich um Weihnachten. Aber auch Geschichten, Berichte und Interviews kommen nicht zu kurz. Und selbstverständlich gibt es auch wieder ein tolles Preisrätsel! 🙂

werbung zeitung dezember 2014

Eifriges Schaffen in den WPs

Mittwochs an der Astrid-Lindgren-Schule:
In vier Gruppen planen und werkeln die Dritt- und Viertklässler an verschiedenen Projekten.
Im WP „Mini-Musical“ findet gerade eine szenische Probe statt. Während der weihnachtlichen Vollversammlung vor Beginn der Weihnachtsferien soll das Stück aufgeführt werden.
Nebenan üben sich die Kinder des Schach-WPs an neuen Varianten und Taktiken des königlichen Spiels. Bei diesen guten Fortschritten kann bald das erste Schach-Turnier gespielt werden!
Zur gleichen Zeit legen die „Kleinen Künstler“ letzte Hand an an ihre glitzernden Traumhäuser. Für eine Ausstellung im Schulgebäude soll ja schließlich alles gegeben werden!
Und im Computerraum ist die Weihnachtsausgabe des „Pippi-Langstrumpf-Boten“ längst in Arbeit. Da muss geschrieben, gezeichnet und korrigiert werden. Viel zu tun für die Kinder des Schulzeitungs-WPs.
Ganz „normaler“ Alltag an der A-L-S… Großartig, oder? 🙂

Frühlingsausgabe des „Pippi-Langstrumpf-Boten“

Die Schülerinnen und Schüler im Schulzeitungs-WP – und natürlich auch die betreuende Lehrkraft Tanja Sippel – waren wieder einmal sehr fleißig und haben im April eine neue Ausgabe des „Pippi-Langstrumpf-Boten“ veröffentlicht.
Neben Berichten, Interviews, Geschichten, Bastelideen und einigem mehr gab es auch dieses Mal wieder ein Preisrätsel.
Am letzten Tag vor Beginn der Osterferien veranstalteten daher die Redakteure eine kurzweilige und lustige Preisverleihung, bei der sogar der Osterhase höchstpersönlich als „Glücksfee“ zum Ziehen der Gewinner anwesend war! Den Hauptpreis, einen MP3-Player, gewann Silas aus der Klasse 2. Herzlichen Glückwunsch!

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑