Toller Schach-Erfolg für ehemalige A-L-S-Schüler!

Anfang Dezember spielten Schülerinnen und Schüler aus ganz Hessen an den Obersbergschulen in einem großen Turnier um den Hessischen Schulschach-Pokal.
Dabei konnten mit Paula Adam, Leon Faust, Julian Marksteder und Milosz Ziarnik gleich vier Haunecker in der Mannschaft der H-/R-Schüler den ersten Platz erringen! Großartig! Wir gratulieren herzlich! 🙂

Zum ausführlichen Turnierbericht gelangt man HIER!

Frühlings-Schachturnier

Schachturnier Juni 2018

In den vergangenen Monaten hatten insgesamt 15 Schülerinnen und Schüler im Schach-WP die Grundregeln und erste Spielstrategien des „Königlichen Spiels“ kennengelernt.
Zum Ende des Schuljahres konnten sie sich nun in einem Schachturnier untereinander messen. In sieben Spielrunden gaben alle Teilnehmer ihr Bestes. Den ersten Platz konnte Jaden ganz knapp vor Jason und Henry behaupten. Herzlichen Glückwunsch! 🙂

Neues aus dem Schach-WP

Acht Kinder aus dem Schach-WP haben es geschafft, ein Schachdiplom zu erwerben. Dazu mussten sie sich zunächst viel Wissen aneignen, das sie dann in einer Prüfung anwenden mussten.
Bauerndiplom: Silas, Joshua, Tim, Maximilian und Jannes
Springerdiplom: Ben und Lennox
Läuferdiplom: Michael
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! 🙂

Einladung zur Schulschach-Rallye

Auch in diesem Schuljahr gibt es wieder für alle schachbegeisterten Kinder in Osthessen die Möglichkeit, an Schülerturnieren teilzunehmen.
Diese finden zwischen November 2017 und März 2018 in Lauterbach, Bad Hersfeld und Rotenburg statt.
Einzelheiten zu den Teilnahmemöglichkeiten an den Schachturnieren finden Sie HIER.

Aktuelles aus dem Wahlpflichtunterricht

Immer mittwochs in der 5. und 6. Stunde heißt es an der A-L-S für alle Dritt- und Viertklässler: „Zeit für’s WP!“
In klassen- und altersgemischten Gruppen haben die Schülerinnen und Schüler derzeit die Möglichkeit, bei der Schulzeitungsredaktion mitzuarbeiten, sich als kleine Forscher oder Künstler zu betätigen oder die eigenen Fähigkeiten im Schachspiel auszuweiten.
Wie sinnvoll diese Art des Unterrichts ist, belegen die Fotos aus den verschiedenen Gruppen:

Osthessische Schulschach-Rallye

Am kommenden Samstag (25.03.2017) findet die letzte Runde der Osthessischen Schulschachrallye an der Gesamtschule in Schenklengsfeld statt.
Dies ist wieder eine tolle Gelegenheit, gegen Kinder von anderen Schulen Schach zu spielen!
Also: Wer macht mit?
Anmeldungen können gerne über Herrn Kasper erfolgen. Dazu bitte einfach einen mit Namen versehenen Briefumschlag mit 4,- Startgeld bei ihm abgeben.
Weitere Infos zur Schulschachrallye gibt’s HIER!

Es hagelt Diplome

schach-diplomeZum Abschluss des Schach-WP-Kurses konnten bei der Siegerehrung viele Bauern- und Springerdiplome an die Schüler übergeben werden.
Sechs der Teilnehmer hatten mit dem Erwerb des Bauerndiploms gezeigt, dass sie alle wichtigen Grundkenntnisse des Schachspiels beherrschen.
Dass sie sich mit dem Abzugsschach, der Gabel, dem Spieß und dem gekonnten Mattsetzen auskennen, bewiesen weitere fünf Denksportler und hatten sich ihr Springerdiplom damit tüchtig erarbeitet.
GrAtULaTiOn an alle! 🙂

Schulschachrallye

20170128_141058An der zweiten Runde der Osthessischen Schulschachrallye nahmen in diesem Jahr sechs Schüler der A-L-S teil. Das Turnier fand an der Wilhelm-Neuhaus-Schule in Bad Hersfeld statt. Da es für die meisten die erste Teilnahme an einem Schachturnier war, ging es hauptsächlich darum, die sieben anstrengenden Spielrunden gut zu überstehen und neue Impulse für das strategische Denken zu gewinnen. Dieser Plan ging gut auf: Alle unterstützten sich gegenseitig und ließen sich auch von dem einen oder anderen verlorenen Spiel nicht demotivieren.
Am Ende konnte Michael den achten Platz für sich verbuchen. Milosz endete nach einer großen Konzentrationsleistung auf dem beachtlichen elften Rang.

Schach und Matt

weihnachts-turnier-2016Im letzten Treffen des Schach-WPs vor Beginn der Ferien wurde die Endrunde des diesjährigen Astrid-Lindgren-Schulen-Weihnachts-Turniers ausgespielt.
Mit einer hauchdünnen Führung und insgesamt sechs gewonnenen Runden konnte sich Milosz knapp vor Michael auf dem ersten Platz behaupten. Jonas kam auf den dritten Platz. Herzlichen Glückwunsch! 🙂

Schach-Abschlussturnier

schach juli 2016

Im Schach-WP haben wir zum Abschluss des Kurses ein Turnier veranstaltet, an dem sich alle 13 Mitglieder der Gruppe beteiligt haben.
Über lange Zeit blieb das Teilnehmerfeld eng zusammen. Erst in der letzten Runde konnte Finn den ersten Platz für sich behaupten, dicht gefolgt von Jette und Fabienne.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum Erfolg! Als Belohnung durften sich alle drei einen schönen Buchpreis aussuchen.
Auf dem Foto sieht man die drei mit einigen der während der letzten Projektwoche selbstgebauten Schachfiguren.

Schulschachrallye in Bad Hersfeld

Am 27.02.2016 fand an der Wilhelm-Neuhaus-Schule in Bad Hersfeld die zweite Runde der Osthessischen Schulschachrallye statt.
Michael Honstein, Schüler der zweiten Klasse an der Astrid-Lindgren-Schule, konnte in seiner Wertungsklasse mit sieben Siegen aus sieben Spielen souverän den ersten Platz belegen! Herzlichen Glückwunsch!
Mit Julian und James Marksteder spielten auch zwei ehemalige A-L-S-Schüler bei dem etablierten Schulschachturnier mit und konnten sich gut im Mittelfeld behaupten. Auch dazu gratulieren wir herzlich! Weiter so!

Neujahrs-Schachturnier 2016

Zum Abschluss des aktuellen Schach-WP-Kurses haben wir ein Neujahrs-Turnier veranstaltet. Gespielt wurde in sieben Runden.
Mit vier Punkten erreichte Jonas Bornschier den dritten Platz. Die Verteilung der Plätze 1 und 2 war ein echtes Kopf-an-Kopf-Rennen, da zwei Spieler jeweils 5 Punkte erspielt hatten. Aufgrund der besseren Buchholz-Wertung konnte Nils Gernart das Turnier für sich entscheiden, ganz knapp vor Milosz Ziarnik. Wir gratulieren!
Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde.
In Kürze folgt hier auch noch ein Foto.

Schacherfolg für neuen A-L-S-Schüler

schulschach 2016 1Michael Honstein ist seit Kurzem Schüler der zweiten Klasse an der A-L-S. Am Wochenende nahm er an der ersten Runde der Osthessischen Schulschachrallye 2016 teil und erzielte in der Wertungsklasse G1 den fünften Platz in einem Teilnehmerfeld von 25 Spielern! Herzlichen Glückwunsch!

Second-Hand-Basar-Team unterstützt die Arbeit der A-L-S

Das Team des Second-Hand-Basars in Unterhaun leistet seit vielen Jahren eine großartige ehrenamtliche Arbeit. Mit den Erlösen aus den zweimal jährlich stattfindenden Basaren für Kinderkleidung und -spielzeug werden die Kinder der Gemeinde Hauneck unterstützt. Dieses Mal war wieder die A-L-S an der Reihe, eine „Wunschliste“ für Anschaffungen zu erstellen.
So konnten nun mehrere Waveboards, sowie verschiedene Kleinmaterialien für den Sportunterricht gekauft werden. Ebenso konnte eine Grundausstattung für Handarbeitsprojekte im Kunstunterricht erworben werden. Die Kinder des Schach-WPs freuen sich besonders über den neuen Methodenkoffer für den Schulschachunterricht, der immer mal wieder zum Einsatz kommen wird, um spielerisch und gleichzeitig effektiv Tipps und Tricks zum Schachspiel an die Kinder weiterzugeben.
Dem Basarteam ein ganz herzliches DANKESCHÖN!!! 🙂
Es würde uns natürlich freuen, wenn sich auch bei den kommenden Basaren immer genügend Elternteile finden, die das Team beim Auf- und Abbau des Basars unterstützen!

Das schönste Freiluft-Schachspiel der Welt!

Heute gab es eine Premiere im Schach-WP-Kurs:
Die knallbunten und lustigen Schachfiguren, die während der Projektwoche im Herbst von den Schülerinnen und Schülern der zweiten Klassen gebaut wurden, wurde zum ersten Mal auf dem Schulhof ausprobiert. Schnell bildete sich eine Menschentraube um das Spielfeld, um die Figuren „in Aktion“ zu erleben.
Man sieht: So schön kann Schach sein…! 😉

Lebendige Flure

In den Fluren und Treppenhäusern der A-L-S gibt es derzeit viel Neues zu sehen:

kunst im flurDie Schülerinnen und Schüler aus dem WP „Kleine Künstler“ haben im Erdgeschoss ihre neuen Werke ausgestellt.

schach im flurIm Obergeschoss ist für die neuen, selbstgebauten Schachfiguren ein Schachfeld auf dem perfekt gemusterten Fußboden entstanden.

roboter 2Ganz in der Nähe stellen die Kinder aus der Klasse 2a ihre Maschinen und Roboter aus, die im Rahmen der Leseprojektwoche während der Arbeit an dem Buch „Die Sockensuchmaschine“ erfunden wurden.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑