Das Haus vom Nikolaus

„Das ist das Haus vom Ni-ko-laus“ war heute sicherlich der häufigste Satz, der im Mathematikunterricht der Klasse 2a zu hören war. Frau Stockhardt hatte zusammen mit den Kindern überlegt, wie viele verschiedene Möglichkeiten es wohl gibt, parallel zum Aufsagen des Spruches und ohne Absetzen das Haus zu zeichnen. Dabei kamen die Schülerinnen und Schüler problemlos auf mehrere Varianten. Passender geht’s nicht am 6. Dezember… 😉

Advertisements

Bald ist Nikolaus-Tag!

Sicherlich werden wieder einige unserer Schülerinnen und Schüler am 6. Dezember „Kläuschen gehen“.
Da sich das „Kläuschen“ vom Bischof Nikolaus ableitet, hier mal wieder die Alternative zu den üblichen – und leider sehr inhaltsleeren – Kläuschensprüchen:

Ich grüße euer ganzes Haus,Nikolaus 2013

mich schickt der Bischof Nikolaus.

Ich hab ein kleines Säckchen hier,

ob du was gibst, das liegt bei dir.

Doch legst du etwas nun hinein,

soll dir mein Dank wohl sicher sein.

Weitere Infos zum Nikolaus gibt’s HIER!

Nikolaus-Tag

Falls irgendein Haunecker Grundschulkind trotz Singens auf dem Weihnachtsmarkt am Nikolaus-Tag noch zum „Kläuschen laufen“ kommen sollte, hier noch schnell eine Alternative für einen schönen Spruch zum Aufsagen, damit man nicht auf die „kleine Erika aus Amerika“ zurückgreifen muss… 😉

nikolausIch grüße euer ganzes Haus,

mich schickt der Bischof Nikolaus.

Ich hab ein kleines Säckchen hier,

ob du was gibst, das liegt bei dir.

Doch legst du etwas nun hinein,

soll dir mein Dank wohl sicher sein.
Weitere Infos zum Nikolaus gibt’s HIER!

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑