Glücklicher Gewinner

Heute konnte Paul den ersten Preis des Bücherei-Quiz entgegennehmen: drei Bücher nach Wahl aus unserem großartigen Bücherschatz!
Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn und viel Freude mit den Büchern! 🙂

Advertisements

Vorfreude auf das Theaterstück „Die Eule“

Wenn man in diesen Tagen ins Foyer des Buchcafés am Brink geht, bekommt man schon richtig Lust auf das Theaterstück, das wir kurz vor den Ferien mit allen Klassen anschauen werden!
Dort sind nämlich derzeit die Teilnehmerbilder des Malwettbewerbs ausgestellt, an dem sich auch die Klasse 2a der A-L-S beteiligt hatte. Richtig schöne Bilder! 🙂

Weihnachtliche Vollversammlung 2014

Diese Diashow benötigt JavaScript.

In großer Vorfreude suchten sich die Schülerinnen und Schüler einen Sitzplatz im großen Saal des Bürgerhauses. Nicht nur, weil nach der dritten Stunde die Weihnachtsferien beginnen würden. Nein, auch auf die Vollversammlung freuen sich die Kinder immer sehr, bietet sie doch einen interessanten Querschnitt durch die weihnachtlichen Aktivitäten der einzelnen Klassen der Schule.
Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin Nicole Schröder und einem gemeinsam gesungenen Winterlied eröffnete der MiniMusical-WP-Kurs die Aufführungen mit einem nachdenklichen Weihnachtsstück. Besonders die glockenklaren Stimmen der Solistinnen verzauberten das aufmerksame Publikum.
Zu lautstarken Bitten um eine Zugabe kam es anschließend beim solistischen Saxophon-Vortrag von James Marksteder. Toll, mit welchem Gefühl für die swingende Musik James musizierte!
Bei den Kindern des Schach-WPs gab es in letzter Zeit einige Diplomprüfungen. Herr Kasper nutzte die Gelegenheit, den erfolgreichen Schachspielern ihre Urkunden zu überreichen.
Wie vielseitig und abwechslungsreich (Weihnachts-)Gedichte vorgetragen werden können, bewiesen die Klassen 3, 4a und 4b mit ihren sehens- und hörenswerten Beiträgen.
Traditionell bildete die Preisverleihung des Preisausschreibens des „Pippi-Langstrumpf-Botens“ den programmatischen Abschluss. Hier konnte Lara aus der ersten Klasse den Hauptpreis entgegennehmen.
Mit dem Lied „Stern über Bethlehem“ zeigten alle Schülerinnen und Schüler, wie textsicher sie Weihnachtslieder singen können.
Eine Liedzeile aus dem Lied „Singen wir im Schein der Kerzen“ fasst die schöne Atmosphäre dieser besonderen Veranstaltung gut zusammen:
Und der Schein wird immer heller,
Licht im Dunkel dieser Zeit,
viele Kinderaugen leuchten,
ja, das Fest ist nicht mehr weit!

„60 Jahre Bullerbü“: Tolles Gewinnspiel des Oetinger-Verlags

Vor 60 Jahren wurden Astrid Lindgrens Geschichten der „Kinder aus Bullerbü“ ins Deutsche übersetzt. Der Oetinger-Verlag hat nun eine Neuausgabe mit hinreißenden Illustrationen von Katrin Engelking herausgebracht.
Gleichzeitig gibt es bis zum 31.10.2014 ein Gewinnspiel, bei dem man eine Reise in „Astrid Lindgrens Welt“ in Schweden gewinnen kann! Viel Erfolg bei der Teilnahme!
Zur Teilnahme am Gewinnspiel einfach auf das Bild oder HIER klicken!

Frühlingsausgabe des „Pippi-Langstrumpf-Boten“

Die Schülerinnen und Schüler im Schulzeitungs-WP – und natürlich auch die betreuende Lehrkraft Tanja Sippel – waren wieder einmal sehr fleißig und haben im April eine neue Ausgabe des „Pippi-Langstrumpf-Boten“ veröffentlicht.
Neben Berichten, Interviews, Geschichten, Bastelideen und einigem mehr gab es auch dieses Mal wieder ein Preisrätsel.
Am letzten Tag vor Beginn der Osterferien veranstalteten daher die Redakteure eine kurzweilige und lustige Preisverleihung, bei der sogar der Osterhase höchstpersönlich als „Glücksfee“ zum Ziehen der Gewinner anwesend war! Den Hauptpreis, einen MP3-Player, gewann Silas aus der Klasse 2. Herzlichen Glückwunsch!

Gelungene Einstimmung auf das Weihnachtsfest

Am 21.12.2012 trafen sich alle Klassen im Bürgerhaus, um sich mit der mittlerweile traditionellen „Weihnachtlichen Vollversammlung“ auf das nahe Weihnachtsfest einzustimmen. Die Schülerinnen und Schüler hatten Lieder, Gedichte, ein Lesestück und einen Tanz vorbereitet und die Redaktion des „Pippi-Langstrumpf-Boten“ kürte die Gewinner des Preisrätsels. Über die sehr gelungene Veranstaltung wachte die „Schneekönigin“, die die Kinder des WPs „Kleine Künstler“ mit Draht und Kleisterpapier in Lebensgröße ganz aktuell fertiggestellt hatten.

Mitlesen und gewinnen – Lieblingsleser gesucht!

Vor kurzem ist die erste „Dein SPIEGEL-Lieblingsleser-Edition“ erschienen – mit 12 tollen Büchern und mit einem großen Gewinnspiel:

Warum liest du gerne? Bist du vielleicht sogar ein Lieblingsleser? Dann solltest du aufschreiben, warum.
Zum Beispiel, weil du jeden Monat mindestens 7 Bücher liest – rückwärts? Oder weil du Omas Liebling bist? Oder weil du schon mit 4 ein Lieblingsbuch hattest, ohne Bilder!? Oder, oder, oder…

Gesucht wird die witzigste, ehrlichste, ungewöhnlichste Fortsetzung des Satzes: „Ich bin ein Lieblingsleser, weil …“

Du kannst eine Fortsetzung des Satzes schreiben, oder auch ein Bild hochladen, z.B. von deinem Lieblingsleseplatz oder dem Lieblingsort deiner Geschichte.
Und das kann man gewinnen:

1. Preis
Ein Jahr lang jeden Monat ein Überraschungsbuch der Verlagsgruppe Oetinger

2.-4. Preis
Je ein Jahres-Abo von „Dein SPIEGEL“, dem Nachrichten-Magazin für Kinder und Jugendliche

5.-50. Preis
Je ein Buch deiner Wahl aus der Lieblingsleser-Editon von „Dein SPIEGEL“

Wenn du mehr wissen möchtest, oder an dem Gewinnspiel teilnehmen möchtest, klicke einfach auf das Foto!

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑