Abschlusswanderung zum Stoppelsberg

Die letzte Schulwoche an der Astrid-Lindgren-Schule ist für die Viertklässler angebrochen. Da bot es sich noch einmal an, einen abschließenden gemeinsamen Wandertag mit der Parallelklasse zu unternehmen.
Ziel war der Stoppelsberg. Ab Neukirchen wurde zunächst bis zu den „Langen Steinen“ gewandert, die immer wieder auf besondere Art und Weise beeindrucken.
Danach ging es zur Burgruine Hauneck, die natürlich genauestens unter die Lupe genommen wurde. Von Oberstoppel aus brachte der Linienbus die Viertklässler mit ihren Klassenlehrkräften Tanja Sippel und Stefan Kasper wieder zurück nach Hauneck.

Advertisements
Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sommer-Ausflug

Die Klasse 2b nutzte das sommerliche Wetter für einen Ausflug nach Bad Hersfeld. Zunächst wurden die verschiedenen Spielmöglichkeiten im Jahnpark genutzt, bevor es in der City-Galerie zu einer ganz besonderen Aktion ging: Dort gibt es derzeit ein Lego-Mitmach-Projekt, bei dem die Stiftsruine und das Wappen der Stadt nachgebaut werden. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Eisessen im Schatten der Bäume, bevor es zurück nach Unterhaun ging.

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Skipping Hearts

Um Kinder wieder zu mehr Bewegung zu motivieren, hat die Deutsche Herzstiftung das Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ (www.skippinghearts.de) initiiert. Denn wer von Kind an einen gesunden Lebensstil mit viel Bewegung und gesunder Ernährung pflegt, verringert das Risiko, im Alter am Herzen zu erkranken.
Aufgrund der Initiative unserer Sportlehrerin Tanja Lauber konnte nun auch ein zweistündiger Basis-Kurs im Seilspringen für die Viertklässler der A-L-S stattfinden.
Am Schluss waren die teilnehmenden Kinder in der Lage, den interessierten Eltern und Lehrkräften eine richtige Aufführung mit unterschiedlichsten Seilspring-Tricks zu präsentieren. Das war sehr beeindruckend!

 

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Uns erwarten phantastische Circus-Erlebnisse!

Im Oktober 2017 wird der „Circus Phantasia“ bei uns an der A-L-S sein, um eine Woche lang mit den Kindern Artistik, Jonglage, Zaubertricks, Clownereien und anderes einzuüben. Am Ende der Woche wird es dann zwei Vorführungen geben, bei denen die Kinder die Stars in der Manege sein werden. Das sollten Sie sich dann auch auf gar keinen Fall entgehen lassen! Vor vier Jahren war der Circus schon einmal bei uns an der Schule und manche bekommen immer noch eine Gänsehaut vor Rührung, wenn sie an die emotionalen Momente der damaligen Aufführungen denken! Das war großartig! 🙂
Daher hier schon einmal die wichtigsten Daten, die Sie sich gerne schon mal in den Kalender eintragen können:

Sonntag, 01.10.2017, 09:00 Uhr:
Aufbau des Zeltes auf dem alten Festplatz Unterhaun,
da werden viele Helferinnen und Helfer benötigt!!!

Montag, 02.10.2017, vormittags:
Einteilung der Gruppen, erstes Training

Mittwoch, 04.10.2017, vormittags:
Training in den Gruppen

Donnerstag, 05.10.2017, vormittags:
Training in den Gruppen

Freitag, 06.10.2017, vormittags:
Kostümprobe und Generalprobe

Freitag, 06.10.2017, 17:00 Uhr:
Erste Circus-Vorstellung

Samstag, 07.10.2017, 10:00 Uhr:
Zweite Circus-Vorstellung,
ab ca. 12.20 Uhr, Zeltabbau (Helferinnen und Helfer willkommen!)

ACHTUNG! Eigentlich beginnen am 06.10.2017 die Herbstferien! Trotzdem sind die Kinder noch den ganzen Vormittag zur Generalprobe an der Schule.
Achten Sie bitte auch bei der Urlaubsplanung darauf, dass Sie nicht direkt zu Beginn der Ferien wegfahren wollen! Der Circus wird toller als jeder All-inclusive-Urlaub!

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Glücklicher Gewinner

Heute konnte Paul den ersten Preis des Bücherei-Quiz entgegennehmen: drei Bücher nach Wahl aus unserem großartigen Bücherschatz!
Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn und viel Freude mit den Büchern! 🙂

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Neue Schätzchen in der Bücherei

Zur Einweihung unseres neuen Gebäudes mit Betreuungsraum und Schülerbücherei erhielten wir von der Gemeinde Hauneck durch unseren Bürgermeister Harald Preßmann eine Spende, die zur weiteren Ausstattung der Bücherei verwendet werden sollte.
Mit großem Vergnügen präsentieren wir hier, welch großartige Bücher wir davon anschaffen konnten:
Dabei reicht die Spanne vom poetisch schönen Bilderbuch bis hin zum Sachbuch, das auch noch die meisten Erwachsenen beeindrucken könnte! 🙂
Herzlichen Dank für die Spende! Und an alle Schülerinnen und Schüler gerichtet:
Viel Freude beim Ausleihen der neuen Goldstücke!

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Das tapfere Schneiderlein

 

Die Hersfelder Festspiele haben begonnen! Gerade mal einen Tag nach der Premiere besuchten die ersten und zweiten Klassen das diesjährige Familienstück „Das tapfere Schneiderlein“, das sich in seiner Inszenierung nur grob an die Hauptmotive der Grimmschen Märchenvorlage anlehnt und viele aktuelle Bezüge herstellt.
Gespielt wird es in einem zirkusähnlichen Zelt im Stiftsbezirk.

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Fotos von der Klassenfahrt

Die Klassen 3a und 3b befinden sich zur Zeit auf Klassenfahrt im Ökologischen Schullandheim in Licherode.
Trotz kurzer Nacht 😉 genießen die Schülerinnen und Schüler das Miteinander und widmen sich mit großer Freude der Wasser-Werkstatt.

 

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Tolle Feier in der Krachmacherstraße und in Michels Tischlerschuppen

Jetzt ist unser Neubau offiziell eingeweiht!
Mit einem schönen Schulfest wurden der neue Betreuungsraum und die Schülerbücherei ihrer Bestimmung übergeben. Die beiden dritten Klassen hatten mit ihren Klassenlehrerinnen Marion Edleditsch und Bärbel Ragotzky zwei sehr anrührende Märchenmusicals eingeübt. Es konnte Mathe-Bingo gespielt und eine Schülerausstellung zum Künstler Mirò besucht werden. Die Bücherei wurde von vielen Kindern mit einem Quiz genauer unter die Lupe genommen und beim Luftballonweitflug konnten Grüße in die Welt geschickt werden.
Während des offiziellen Einweihungsaktes sangen alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam das Lied von Michel aus Lönneberga und die Viertklässler heizten den Festbesuchern mit einem Tanz zu „Let’s get loud“ mächtig ein! Die Mitarbeiterinnen der Betreuung luden die Kinder mit einem Bastelangebot dazu ein, den neuen Betreuungsraum mit viel Leben zu erfüllen.
Also: Rundherum gelungen! 🙂
DANKE an…
… alle Gäste für’s Mitfeiern!
… alle Kuchen-und Kaffespender!
… das Betreuungsteam, den Förderverein-Vorstand, unsere Sekretärin und unseren Hausmeister für die tatkräftige Unterstützung!
… die Lehrkräfte für das Einstudieren, Mithelfen und Organisieren!
… den Kreis Hersfeld-Rotenburg für die Realisierung des Neubaus!
… alle mitwirkenden Schülerinnen und Schüler!
… die Sparkasse Hersfeld-Rotenburg für das Sponsoring beim Luftballonweitflug!

Veröffentlicht unter Hauneck, Lindgren, Schule | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Zu Besuch in der „Villa Kunterbunt“

Die Großen der „Villa Kunterbunt“ übernachteten vom 09. auf den 10. Juni 2017 im Kindergarten. Zum anschließenden Frühstück waren Tanja Sippel und Stefan Kasper eingeladen, da sie die Kinder im kommenden ersten Schuljahr unterrichten werden. Offensichtlich waren alle die Nacht über zu ausreichend langem Schlaf gekommen, sodass die beiden Lehrkräfte ganz ausgeglichene und ausgeschlafene Kinder und Erzieherinnen vorfanden, die mit großer Freude das wunderbar vorbereitete Buffet genossen. Schön war’s! Danke für die Einladung! 🙂

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Einladung zum Sportfest Eitra

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Aktuelles aus dem Wahlpflichtunterricht

Immer mittwochs in der 5. und 6. Stunde heißt es an der A-L-S für alle Dritt- und Viertklässler: „Zeit für’s WP!“
In klassen- und altersgemischten Gruppen haben die Schülerinnen und Schüler derzeit die Möglichkeit, bei der Schulzeitungsredaktion mitzuarbeiten, sich als kleine Forscher oder Künstler zu betätigen oder die eigenen Fähigkeiten im Schachspiel auszuweiten.
Wie sinnvoll diese Art des Unterrichts ist, belegen die Fotos aus den verschiedenen Gruppen:

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Bundesjugendspiele 2017

Am 29.5.2017 fanden die Bundesjugendspiele der A-L-S im Stadion auf dem Obersberg statt. Auch in diesem Jahr hat das Wetter mal wieder toll mitgespielt: Anfangs blieb es für längere Zeit noch bewölkt, sodass die Ausdauerläufe gut über die Bühne gebracht werden konnten. Als sich dann später schwülheiße Temperaturen einstellten, waren die meisten Klassen schon mit den meisten Disziplinen durch. 🙂
Wieder einmal gilt es DANKESCHÖN zu sagen:
– den Schülerinnen und Schülern für den Spaß, den sie an der Bewegung hatten,
– den vielen Eltern und Lehrkräften, die an allen Stationen tatkräftig mitgeholfen haben,
– unserem Hausmeister Dirk Henkel für’s Auf- und Abbauen, sowie für die gekonnte Moderation übers Mikrofon,
– unserer Sekretärin Sabine Huff, die für alle leckeres Eis besorgt hatte,
– und natürlich unserer Sportfachfrau Tanja Lauber, die die Bundesjugendspiele mal wieder super perfekt vorbereitet hatte!

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Einladung zum Schulfest mit Einweihung des Neubaus

Die A-L-S hat einen praktischen Neubau erhalten, der neben dem Betreuungsraum auch die neue Schülerbücherei beherbergt. Momentan erhält er außen noch einen „Schweden-Look“. Die räumliche Erweiterung der Schule wollen wir feiern:

Einladung zum

SCHULFEST

am Samstag, den 10.06.2017
von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Märchenaufführungen, Bastelangebot, Bücherei-Preisrätsel,
Bratwurst und Pommes, Kaffee und Kuchen,
Zeit für nette Gespräche, …

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kleiner Nachtrag zum Muttertag

Nachdem der Muttertag mittlerweile herum ist, können wir ja nun die schöne Bastelidee veröffentlichen, die sich das Team aus der Betreuung überlegt hatte:

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Der Förderverein hat einen neuen Vorstand gewählt!

Am 15.05.2017 fand die Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Astrid-Lindgren-Schule Hauneck e.V. statt. Dabei wurde unter anderem der Vorstand neu gewählt.
Hier die neugewählten Vorstandsmitglieder:
1. Vorsitzender: Frank Hildebrand
2. Vorsitzende: Michelle Käsmann
Kassenwartin: Nadja Voth
stellvertretender Kassenwart: Thomas Werner
Schriftführerin: Simone Fetten
Beisitzer: Silke Meixner, Verena Schilf
Wir gratulieren dem neugewählten Vorstand und wünschen ihm eine erfolgreiche Arbeit zum Wohle der Schülerinnen und Schüler der A-L-S! 🙂
Gleichzeitig danken wir den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern für ihre engagierte Arbeit! Vielen, vielen Dank!

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Strom aus der Mühle

Im Sachunterricht der Klasse 3 beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Thema „Elektrizität“. Da lag es natürlich nah, der Nieding’schen Mühle in Unterhaun einen Besuch abzustatten:
Hier wird nämlich schon lange nichts mehr gemahlen, sondern mit Wasserkraft Strom produziert!
Danke an Familie Nieding für die Klassenführung! 🙂

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Welttag des Buches

Seit einigen Jahren gibt es anlässlich des Welttages des Buches, der immer am 23. April begangen wird, die bundesweite Aktion „Ich schenke dir eine Geschichte“, bei der Viertklässler nach vorheriger Anmeldung ein kostenloses Buch erhalten, das sie sich in der örtlichen Buchhandlung abholen können.
Also besuchten auch unsere vierten Klassen die Hoehlsche Buchhandlung in Bad Hersfeld. Neben interessanten Infos über Bücher und die Besonderheiten einer Buchhandlung konnten die Kinder an einer Schnitzeljagd durch den Laden teilnehmen, bei dem sie geheime Botschaften entziffern mussten. Dankbar erhielten alle Schülerinnen und Schüler ihr Buchgeschenk, bei dem es sich in diesem Jahr um die Geistergeschichte „Das geheimnisvolle Spukhaus“ der Kinderbuchautorin Henriette Wich handelte.
Da die Klassen noch Zeit bis zur Rückfahrt des Busses hatten, nutzten sie die Gelegenheit, um dem Stadtmuseum Bad Hersfeld einen Besuch abzustatten. Diese Idee erwies sich als echter Glücksgriff, da es der gut aufgelegte Museumsmitarbeiter den Kindern sogar ermöglichte, auf dem Nachbau einer Draisine ein paar Runden auf den Wegen neben der Stiftsruine zu drehen.
Zurück in der Schule war dann die Neugier auf das neue Buch so groß, dass sofort eine längere Lesezeit eingelegt wurde, in der es wirklich mucksmäuschenstill in den beiden Klassenräumen war. 🙂

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Jahreshauptversammlung des Fördervereins

Die Jahreshauptversammlung des Fördervereins der A-L-S findet statt
am Montag, den 15.05.2017
um 19:00 Uhr
im „Taka-Tuka-Land“ an der Astrid-Lindgren-Schule.

In diesem Jahr müssen mehrere Posten des Vereinsvorstands neu gewählt werden, darunter auch der Vorsitz und der/die Kassierer(in). Es wäre schön, wenn sich Interessierte für die aktive Mitarbeit im Förderverein finden würden, denn schließlich geht es dem Verein ja um die Unterstützung und Verbesserung des Schullebens aller Haunecker Kinder an der A-L-S! 🙂

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Die goldene Gans


In den letzten Tagen hatten die Kinder der Klasse 3a zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Bärbel Ragotzky ein Mini-Musical zu dem Märchen „Die goldene Gans“ eingeübt.
Nun, kurz vor Beginn der Osterferien ,wollten die Schülerinnen und Schüler ihr Stück vor den Eltern, Geschwistern und Freunden aufführen.
Schon während der Generalprobe am Vormittag war den Kindern anzumerken, dass die Nervosität, aber auch die Vorfreude, deutlich zunahmen. Alle fieberten auf die Aufführung am Nachmittag hin.
Es war schön, dass so viele Gäste der Einladung folgten und gebannt den Worten und Liedbeiträgen lauschten. Mit engagiertem Spiel, sehr passenden Kostümen und einem liebevoll hergerichteten Bühnenbild zauberten die Kinder ein ganz besonderes Theatererlebnis, das mit langanhaltendem Applaus belohnt wurde.
Alle, die das Stück nicht mitbekommen haben, müssen nun aber nicht betrübt sein: Die Klasse hat versprochen, das Märchen noch einmal öffentlich aufzuführen! 🙂

Veröffentlicht unter Lindgren, Schule | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen