Lernzeit

Die Lernzeit stellt einen wichtigen Baustein innerhalb des Konzepts des „Paktes für den Ganztag“ dar. 
Jeweils dienstags, mittwochs und donnerstags können die angemeldeten Kinder für eine zusätzliche Stunde im Klassenraum bleiben, werden dabei von Klassenlehrkräften betreut und haben Zeit für vier unterschiedliche Aktivitäten:

1. Förderung: Ist den Lehrkräften im Verlauf des Unterrichts aufgefallen, dass Defizite bei neuen Lerninhalten bestehen, durch Fehlzeiten wichtige Inhalte noch nicht richtig verstanden wurden oder einzelne Themen noch einmal in Ruhe vertieft werden sollten, können einzelnen Kindern entsprechende Fördermaterialien zur Verfügung gestellt werden.

2. Hausaufgaben: Ein Großteil der Kinder findet es äußerst reizvoll, die Lernzeit für die Anfertigung der Hausaufgaben zu verwenden. Dabei können die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen zusammenarbeiten. Die Lehrkraft steht für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

3. Freie Arbeit: Sind die Aufgaben bereits erledigt oder möchte ein Kind aktuelle Themen nochmals vertiefend üben, kann es sich aus einer Auswahl an im Klassenraum zur Verfügung stehenden Materialien (z.B. Lernkarteien) selbstständig bedienen.

4. Projektarbeit: Einige Kinder entwickeln mitunter interessante Ideen, mit denen sie sich gerne alleine oder mit einem Partner beschäftigen würden. Im „normalen“ Unterricht bleibt meistens zu wenig Zeit dazu. Die Lernzeit bietet die Möglichkeit, dass man über einen längeren Zeitraum an den eigenen Themen arbeiten kann.

Alle in der Lernzeit erbrachten Aktivitäten dokumentiert das Kind im grünen Lernzeit-Ordner, den es donnerstags mit nach Hause nimmt. So erhalten die Eltern einen Überblick über die Tätigkeiten ihres Kindes.
Wir haben unser Ganztagskonzept extra so kalkuliert, dass die Teilnahme an der Lernzeit für alle Schülerinnen und Schüler kostenfrei ist. So leisten wir einen wichtigen Beitrag zu größerer Bildungsgerechtigkeit.

Falls Ihr Kind an der Lernzeit teilnehmen soll, ist es notwendig, den Betreuungsvertrag für den „Pakt für den Ganztag“ aufgefüllt bei der Schulleitung abzugeben.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑