Häufige Fragen

Kann mein Kind am Nachmittagsmodul auch ohne Mittagessen an der Schule teilnehmen?
Nein. Für alle Kinder, die über den Unterricht hinaus an der Schule bleiben, ist die Teilnahme am Mittagessen verpflichtend.

Wird es auch Zehnerkarten oder Teilnehmerbeiträge für einzelne Wochentage geben?
Dies ist aus kalkulatorischer Sicht nicht möglich. Es gibt lediglich den einheitlichen Modulpreis von 50,- € pro Monat, der zur Nutzung des Nachmittagsangebots an allen Schultagen berechtigt.

Kann mein Kind donnerstags den Chor besuchen, ohne selbst „Nachmittags-Kind“ zu sein?
Die Kinder, die für das Nachmittagsangebot der A-L-S angemeldet sind, können selbstverständlich auch den Chor besuchen. Natürlich ohne Aufpreis.
Für die Kinder, die nicht im Modul 2 angemeldet sind, aber dennoch den Chor nutzen wollen, haben wir extra das Chor-Modul geschaffen. Das heißt, dass Ihr Kind jeweils donnerstags nach dem Unterricht die Betreuung bis zum Beginn des Chores nutzen kann. Der Unkostenbeitrag für dieses Modul beträgt 10 €/Monat.
Der Geldbetrag für das Chormodul wird nicht fällig, wenn Ihr Kind nach dem regulären Unterrichtsschluss die Schule verlässt und zum Chorbeginn wieder an die Schule kommt bzw. gebracht wird. Das ist in den meisten Fällen zeitlich allerdings sehr knapp…

Kann mein Kind die Betreuung bis 13:15 Uhr nutzen, ohne am Mittagessen teilnehmen zu müssen?
Ja, das ist möglich. Das Kind muss lediglich im Modul 2 angemeldet sein.

Kann ich mein Kind jederzeit aus der Nachmittagsbetreuung abholen?
Nein. Es gibt feste Abholzeiten:
13:15 Uhr, 14:00 Uhr und 15:30 Uhr

Fährt nach der Nachmittagsbetreuung auch ein Schulbus?
Ja, um 15:30 Uhr fährt ein Schulbus die einzelnen Ortsteile von Hauneck an.

Muss ich den gesamten Betreuungsantrag ausfüllen, wenn mein Kind nur an der Lernzeit teilnimmt?
Ja, wir bitten Sie darum, den kompletten Antrag auszufüllen. Dies hat den Vorteil, dass bei einer eventuell stattfindenden Veränderung des Betreuungsbedarfs Ihres Kindes keine weiteren Formalitäten erledigt werden müssen.

 

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑