JHV des Fördervereins

Der Förderverein der Astrid-Lindgren-Schule lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ein:

Sie findet statt am

Dienstag, 02. April 2019 um 18:30 Uhr

in der Astrid-Lindgren-Schule (Raum: Taka-Tuka-Land).

 

Folgende Tagesordnungspunkte stehen auf dem Programm:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Bericht des Vorsitzenden
  3. Bericht Kassenwartin
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Änderung der Satzung (siehe unten)
  7. Neuwahl des Vorstandes
  8. Wahl der Kassenprüfer
  9. Termine und Verschiedenes

 

Vorlage für die Satzungsänderung:

  • 2 Zweck des Vereins

Der Abs. 4  lautet bisher„Der Verein setzt sich das Ziel, ein beständiges Betreuungsangebot in der Grundschule Hauneck im Rahmen seiner Möglichkeiten einzurichten und zu betreuenwird aufgehoben. (da die Betreuung ab dem Schuljahr 2019/2020 von dem Kollegium der Grundschule und vom Schulservice gGmbH des Landkreises organisiert wird. Die Umsetzung erfolgt im Rahmen des Paktes für den Nachmittag, welcher über das Land Hessen gefördert wird).

  • 8 Vorstand
  • 2 neu: Der Vorstand besteht aus mindestens drei und höchstens fünf Personen, von denen jeweils zwei gemeinsam vertretungsberechtigt sind. Über die Zahl der Vorstandsmitglieder entscheidet die Mitgliederversammlung bei der Bestellung des Vorstands.“ Sofern möglich, sollten folgende Positionen besetzt werden:
  1. Vorsitzende/r
  2. Stellvertretenden Vorsitzende/r
  3. Kassierer/in
  4. Schriftführer/in
  5. Beisitzer
  • 8 Abs. 2 S. 3 neu: Nach Ablauf der Wahlperiode bleibt der Vorstand bis zur Wahl eines neuen Vorstandes kommissarisch im Amt, dies jedoch längstens für ein Jahr.
  • 4 neu: Der Vorstand ist beschlussfähige wenn mindestens 2 seiner Mitglieder und/oder der Vorsitzende oder Stellvertreter anwesend sind und beschließt mit einfacher Mehrheit…..

gez. Frank Hildebrand

 

Werbeanzeigen

Emil und die Detektive: Wir sind dabei!

logo festspieleErst in dieser Woche wurde das neue Programm der Hersfelder Festspiele öffentlich vorgestellt. Das Kindermusical „Emil und die Detektive“ in einer Inszenierung von Joern Hinkel hat uns direkt sehr angesprochen!
Daher hat unsere „Kulturbeauftragte“ Tanja Lauber sofort Nägel mit Köpfen gemacht und Karten für alle Klassen geordert:
Am Mittwoch, den 28.08.2019 werden wir also die Vormittagsvorstellung in der Stiftsruine besuchen! 🙂

Info-Abend „Pakt für den Nachmittag“

EA PaktZum Sommer 2019 steigt auch die Astrid-Lindgren-Schule in das Projekt „Pakt für den Nachmittag“ ein. Dies wird einige Veränderungen im Unterrichtsvormittag mit sich bringen. Vor allem aber werden im Nachmittagsbereich neue Wege beschritten.
Wir sind der Überzeugung, dass wir ein gutes Konzept „gestrickt“ haben.
Dieses möchten wir allen interessierten Eltern gerne vorstellen, und zwar

am Donnerstag, den 04.04.2019
um 19:30 Uhr
im Bürgerhaus Unterhaun

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 🙂

weather report

Der Englischunterricht an der Grundschule zeichnet sich dadurch aus, dass er vielfältige Möglichkeiten schafft, in denen die Schülerinnen und Schüler selbst sprachlich aktiv werden können.
Ein gutes Beispiel zeigen die Fotos aus der Klasse 3b:
Ein Wortschatz zum Thema Wetter wurde in englischer Sprache erarbeitet. Spielerisch gefestigt wurde das neue Vokabular mit selbst gesprochenen „weather reports“, die besonders lebendig dadurch wurden, dass einzelne Schüler der Klasse einen Fernseher und ein Mikrophon gebastelt hatten. 🙂

Fotos von der Leseprojektwoche

Eine Woche lang wurde gelesen, zugehört, nachgespielt, diskutiert, gewerkelt und gesungen.
Die Fotos geben einen kleinen Einblick in die Vielfalt der Leseprojekte in den einzelnen Klassen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Coole neue Bücher!

Einer Spende des Fördervereins der Astrid-Lindgren-Schule ist es zu verdanken, dass wir nun die ersten zehn Bände von „Lotta Leben“ in die Schülerbücherei aufnehmen können!
Zudem haben wir noch den neuesten Band von „Das magische Baumhaus“, sowie zwei Erstleser-Bücher von Kirsten Boie angeschafft!
Vielen Dank an den Förderverein! 🙂

Frohe Weihnachten!

Weihnachten.jpg

Das Team der Astrid-Lindgren-Schule wünscht allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, sowie einen guten Start ins neue Jahr!

Der Unterricht startet wieder am Montag, den 14. Januar 2019.

Da wurde es ganz warm ums Herz

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mit einer wunderschönen weihnachtlichen Vollversammlung beschenkten sich die Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte am letzten Schultag vor Beginn der Weihnachtsferien gegenseitig:
Alle Klassen beteiligten sich an dem Programm. Da wurden gesungen, musiziert, getanzt und vorgetragen. Beim traditionellen Preisrätsel der Schulzeitung „Pippi-Langstrumpf-Bote“ gab es attraktive Spiele zu gewinnen.
Mit großer Wertschätzung folgten die Kinder den abwechslungsreichen Beiträgen und hatten somit einen gelungenen Start in die Ferien.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑