Fest im Sattel

Momentan werden unsere Viertklässler von den Polizisten der Jugendverkehrsschule fit gemacht für die Teilnahme am Straßenverkehr. Nachdem sie sich mit ihren Klassenlehrerinnen Edda Ruch und Julika Stockhardt ausgiebig mit der Theorie beschäftigt haben, ist nun der Praxisteil an der Reihe: Dazu gehört das Fahren auf dem sehr schön angelegten Verkehrsübungsplatz in Bebra, aber auch die Ausfahrten in Kleingruppen im Realraum in Hauneck.

Schule

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: