Like ice in the sunshine

Was soll man machen, wenn im Klassenraum die Temperatur längst die sommerlich heiße Wärme von außen überschritten hat, der Sauerstoffgehalt der Luft aber deutlich zu niedrig ist?
Richtig: Rausgehen und Eis essen!
Ermöglicht wurde dies durch eine phantastische Spende des Fördervereins der A-L-S, der kurzerhand jedem Kind ein Eis von „Eis Pino“ spendierte. Herzlichen Dank für die lebenserhaltende Maßnahme! 🙂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: