Vorderer Platz beim Völkerballturnier

In den letzten Wochen hatte die Völkerball-Schulmannschaft eifrig mit unserer Sportlehrkraft Tanja Lauber trainiert, um gut für das Völkerball-Turnier der Grundschulen gerüstet zu sein.
Dieses fand nun in der Großsporthalle am Obersberg statt. Insgesamt 13 Grundschulen des Landkreises Hersfeld-Rotenburg hatten Mixed-Mannschaften gemeldet.
In der Vorrunde konnten die Haunecker Kids das Spiel gegen die Schüler aus Bebra klar für sich entscheiden. Das zweite Spiel gegen die Grundschule an der Sommerseite war an Spannung kaum zu überbieten. Mit ein wenig Glück konnten die A-L-S-Schüler ebenfalls einen Sieg erringen.
Leider fehlte Fortuna dafür in der Finalrunde, sodass vor allem das Spiel gegen Obersuhl leider nicht gewonnen werden konnte.
Insgesamt aber kam die Mannschaft der Astrid-Lindgren-Schule auf einen großartigen vierten Platz! Alle Mitspielerinnen und -spieler kamen unverletzt zurück und agierten während des Turniers wunderbar als Team! HERZLICHE GRATULATION! 🙂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: