Ein ideenreicher Kater und ein Graf im Glück

 

Alle Klassen der A-L-S machten sich am 13.12.2018 zur Weihnachts-Theater-Fahrt in die Stadthalle nach Alsfeld auf.
Gezeigt wurde „Der gestiefelte Kater“ in einer gut durchdachten Neuinterpretation der Alsfelder Marktspielgruppe unter der Regie von Johanna Mildner.
Das ganze Stück über gab es jede Menge Action auf der Bühne, sodass die Zeit wie im Flug verging und die jungen Zuschauer gebannt der Handlung folgten. Neben den Verwandlungskünsten des bösen Zauberers und der Badeszene des Grafen aus dem Mühlental kamen die spielfreudigen Ideen des gestiefelten Katers besonders gut an.
Ein Dankeschön geht nochmals an den Förderverein der A-L-S, der die Theaterfahrt mit 2,00 Euro pro Kind bezuschusste! 👍

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: