Erste-Hilfe-Dienst

Nachdem die Klasse 4a im Dezember einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert hatte, kam von den Schülerinnen und Schülern der Wunsch auf, an der Schule einen Helferdienst ins Leben zu rufen, der die Lehrkräfte vor allem während der Pausen unterstützen kann.
Ausgerüstet mit einer Decke, einigen Pflastern, Verbandspäckchen und einem Kuschelschweinchen zum Trösten sind nun immer zwei Kinder in den Hofpausen an ihren neongelben Westen zu erkennen und helfen gerne, wenn kleine Verletzungen vorgefallen sind. Tatsächlich kamen sie auch schon zum Einsatz und konnten den Patienten gut versorgen. Eine prima Möglichkeit, Verantwortung in die Hand der Schülerinnen und Schüler zu legen!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: