Start frei für das Sportfest!

BuJuSpiDie Wettervorhersage für Dienstag, den 22.05.2018 sieht gut aus! Somit können die Bundesjugendspiele auf jeden Fall an diesem Tag stattfinden!
Denken Sie bitte daran, Ihrem Kind genügend zu essen und zu trinken mitzugeben. Eventuell wäre eine Sonnenkappe von Vorteil.
Alle 2.-, 3.- und 4.-Klässler müssen darüber hinaus an ihre Startnummer für den Ausdauerlauf denken, die gut sichtbar auf der Vorderseite des T-Shirts angebracht sein muss.
Allen Schülerinnen und Schülern wünschen wir ein schönes und erfolgreiches Sportfest! 🙂

Advertisements
Veröffentlicht unter Schule | Kommentar hinterlassen

Großer Erfolg bei der Deckelsammlung

 

Deckel drauf Bild

plastikdeckelSchon seit einer ganzen Weile kann an der Astrid-Lindgren-Schule Kunststoffdeckel von Getränkeflaschen abgeben. Die grauen Sammelbehälter stehen in beiden Fluren im Erdgeschoss.
Frau Nieding aus Unterhaun stellte damals den Kontakt zu dem Verein „Deckel drauf“ her und hat mittlerweile den 22. Sack an die Abgabestelle weitergegeben.
Wozu das Ganze?
Die Getränkedeckel bestehen aus hochwertigen Kunststoffen (PE oder PP), die verkauft werden. Von dem Erlös werden Impfstoffe gegen Kinderlähmung besorgt, um der Krankheit den Kampf anzusagen. Allein mit den an der A-L-S gesammelten Deckeln konnten so schon 220 Impfdosen helfend eingesetzt werden! Das ist doch phänomenal! 🙂
Natürlich kann man auch weiterhin gesammelte Deckel an der Schule abgeben! Weisen Sie gerne auch Freunde und Nachbarn auf die Aktion hin, damit noch viel Gutes bewirkt werden kann!

Zum Flyer der Aktion „Deckel drauf“ geht’s HIER!

Zur Website der Aktion „Deckel drauf“ gelangen Sie HIER!

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Schüler lernen von Schülern

Deutschunterricht in Klasse 1

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Sichtung für die Sportklasse 2018 an der GSO

! BETRIFFT NUR DIE DERZEITIGEN VIERTKLÄSSLER, DIE INTERESSE AN DER SPORTKLASSE GSO HABEN!

Am kommenden Freitag, 18.05.2018, findet die Sichtung zur Einrichtung einer Sportklasse für die kommenden fünften Schuljahre an der Gesamtschule Obersberg statt, deren erfolgreiche Teilnahme Voraussetzung für die Aufnahme in die Sportklasse darstellt.
Falls Ihr Kind auch die Sportklasse besuchen möchte, die Unterlagen dazu jedoch noch nicht zugeschickt bekommen haben sollte, müssten Sie umgehend den Kontakt zur GSO aufnehmen, damit Ihr Kind noch die Sichtung besuchen kann.
Weitere Infos zur Sportklasse der GSO finden Sie HIER!

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Freude über die Schöpfung

In den letzten Wochen ist die Natur um uns herum so unglaublich schnell und vielfältig „explodiert“, dass wir dies im Religionsunterricht in der ersten Klasse zum Anlass genommen haben, über die Schönheit der Schöpfung nachzudenken. Dabei ist auch der Legekreis mit Naturmaterialien entstanden. Auf Anregung von Linnart erweiterten wir den Kreis auch noch um die Kinder der Klasse… 🙂

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ei ei ei, was schlüpft denn da?

Es ist immer wieder faszinierend, neues Leben bei den ersten Momenten in der großen, weiten Welt zu begleiten. Derzeit ist dies möglich in der zweiten Klasse von Frau Ruch, die einen Brutapparat mit Hühnereiern im Klassenraum stehen hat.
Wie gebannt beobachten die Schülerinnen und Schüler, wie sich ein Küken nach dem anderen unter größten Anstrengungen aus der Eierschale befreit. Jede Bewegung mit dem Eizahn wird wahrgenommen und bejubelt, und allzugern würde man die frisch geschlüpften Küken auf die Hand nehmen…
Die Kinder der ersten Klasse hatten sich schon rund um Ostern auf vielfältige Weise mit dem Thema „Vom Ei zum Huhn“ beschäftigt und überprüfen nun, ob ihre Aufzeichnungen auch der Realität entsprechen. Einige gelungene Zeichnungen kann man oben ebenfalls sehen.

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Kirche im Dorf

Eine kleine Mini-Exkursion unternahmen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2b zur evangelischen Kirche in Unterhaun. Sowohl von außen als auch von innen wurde das Gotteshaus genauer unter die Lupe genommen.
Was genau die Kinder dort machten, könnt ihr vielleicht in der nächsten Schulzeitung nachlesen… 😉

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Sie blühen!

Frühblüher

Im Herbst hatten die Erstklässler im Rahmen der Aktion „bulbs4kids“ etliche Frühblüher-Zwiebeln gesetzt. Zunächst schien es so, als würden die Pflanzen das Wachsen verweigern, doch nun erstrahlen die Blüten in einem sehr coolen Farbton und erfreuen alle, die sich dem Schulgelände vom Buswendehammer nähern. 🙂

Veröffentlicht unter Schule | Kommentar hinterlassen

StreetArt

Das wunderbare Wetter nutzten die Erstklässler, um den Schulhof in eine riesige Kunstausstellung zu verwandeln. 🙂

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Welttag des Buches 2018

Anlässlich des Welttages des Buches unternahmen die beiden vierten Klassen einen Ausflug nach Bad Hersfeld, um in der Hoehlschen Buchhandlung ein Buchpräsent entgegenzunehmen und sich an einem Bücherquiz zu beteiligen.
Natürlich wurde der Ausflug auch genutzt, um eine kleine Qualitätskontrolle in einer der Bad Hersfelder Eisdielen durchzuführen… 😉

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Wandertag der Klasse 1

Im Unterricht hatten die Kinder der ersten Klasse das Buch „Gackitas Ei“ gelesen und sich im Sachunterricht mit der Entwicklung von Küken beschäftigt. Da lag es nahe, sich auch mal einige ausgewachsene Hühnerexemplare anzuschauen.
Bei tollstem Sommerwetter machten die Schülerinnen und Schüler zunächst eine kurze Rast an der alten Kirchenruine in Unterhaun, bevor es unter blühenden Bäumen hindurch weiter hoch auf den Johannesberg ging. Neben der Beobachtung, der Fütterung und dem Streicheln der Hühner kam aber auch der Spaß auf dem nahegelegenen Spielplatz nicht zu kurz. Ein wunderbarer Wandertag…! 🙂

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Preisrätsel der Schulzeitung


In der letzten Woche vor den Osterferien erschien eine neue Ausgabe der beliebten Schulzeitung „Pippi-Langstrumpf-Bote“, in der selbstverständlich wieder ein Preisrätsel mit interessanten Gewinnen enthalten war. Konkret ging es dieses Mal um einen Buchpreis, einen Experimentierkasten und ein Tischtennis-Set.
Viiiiiiele Schülerinnen und Schüler beteiligten sich daher an dem Rätsel. Durchgeführt wurde die Auslosung von Redakteuren der Schulzeitung.
Den Gewinnern der Preise gratulieren wir ganz herzlich! 🙂

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Frühlingshafte Frühstücksidee

Mina brachte heute tolle Gemüsespießchen für ihre Mitschülerinnen und -schüler mit:
Aus einer Karottenscheibe, einem Stückchen Gurke und einem Käsewürfel waren ruckzuck leckere Tulpen entstanden, die bei den anderen Kindern super ankamen!
Es müssen ja nicht immer Süßigkeiten sein… 😉

Veröffentlicht unter Schule | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Stufe für Stufe zum Matheerfolg

Richtig bunt präsentiert sich nun unseres hinteres Treppenhaus:
Alle Reihen des kleinen Einmaleins befinden sich nun auf den einzelnen Stufenabsätzen, so dass die Schülerinnen und Schüler quasi im Vorbeigehen die verschiedenen Aufgaben noch einmal üben und vertiefen können.
Realisiert wurde diese tolle Idee von Julika Stockhardt. Klasse Sache! 🙂

Veröffentlicht unter Schule | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Osterferien

Ostern Klasse 1

Osterbasteln in Klasse 1

Am letzten Schultag vor Beginn der Osterferien war noch mal richtig was los in den einzelnen Klassen: Da wurde gebastelt, Essen zubereitet, gemeinsam gefrühstückt und gespielt, dass es eine wahre Freude war. 😃
Die Klasse 4a hatte sich etwas ganz Besonderes überlegt: In kleinen Gruppen hatten die Schülerinnen und Schüler den Schulvormittag selbstständig vorbereitet. So gab es eine schöne Osterbastelei für alle, ein kleines Fußballturnier (Danke an Familie Braun für die Ausstattung mit Pokalen und Medaillen!) und einen spannenden Vortrag über die Antike. Kompliment an die Klasse: Sehr coole Aktion! 👍🏻
Das Team der A-L-S wünscht allen fröhliche Ostertage und gute Erholung!
Und falls Sie in Urlaub fahren: Kommen Sie heil und gesund wieder zurück!
Der Unterricht startet wieder am Montag, den 09. April 2018.

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Es quiekt und bellt im Klassenraum

Weil die Zweitklässler sich im Sachunterricht mit Heimtieren beschäftigen, erhalten sie derzeit ziemlich viel Besuch in den Klassenräumen:
Einige Kinder haben mit ihren Eltern organisiert, die eigenen Heimtiere doch mal mit in die Schule zu bringen. Und so konnten schon eine Katze und ein Hund beobachtet werden, und jetzt waren eben zwei Hamster da. Bennet und Oli erwiesen sich als echte Experten, sodass alle viel Neues dazulernen konnten. 🙂

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Kurzurlaub auf der Wasserkuppe

Eine gut präparierte Rodelbahn, blauer Himmel und Sonnenschein, kein Wind und bestens gelaunte Kinder – So lässt sich in Kürze der Ausflug der Klassen 2a, 2b und 3a zur Wasserkuppe zusammenfassen.
Die vielleicht letzte Möglichkeit in diesem Winter nutzten die drei Klassen der Astrid-Lindgren-Schule, um noch einmal den Schnee in seiner ganzen Pracht genießen zu können. Zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Klee, Frau Ruch und Frau Stockhardt wurde gerodelt, was das Zeug hält! Damit die knapp 800 Meter lange Rodelbahn nicht mühevoll per Muskelkraft wieder aufwärts gestapft werden musste, konnten die Kinder sich sogar mit dem „Wi-Lie“ hochkutschieren lassen. Rodeln deluxe… 🙂

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Vergängliche Kunst aus Eis

Die derzeitige klirrende Kälte eröffnet durchaus auch einige kreative Möglichkeiten, die nur bei dieser Witterung möglich sind. So haben die Kinder der 2b kurzerhand den „Outdoor-Riesengefrierschrank“ für ein kleines Kunstprojekt genutzt:
Dazu färbten sie Wasser mit Wasserfarben ein, gaben es in kleine runde Schüsseln und verzierten es mit Blütenblättern. Außerdem wurde noch ein Faden als Aufhänger in die Schüssel gelegt. Danach wurde  das noch flüssige Werk nach draußen gestellt und nach dem Gefrieren vorsichtig aus den Schälchen gelöst und an vielen Stellen des Schulhofs aufgehängt.

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Olympische Winterspiele in Hauneck

Die Klasse 2b hat zusammen mit ihrer sportbegeisterten Klassenlehrerin Julika Stockhardt den Geist von Olympia in die eigene Klasse geholt.
An einer großen Pinnwand wurden Ergebnisse von Wettkämpfen gesammelt, Länderflaggen herausgesucht und gestaltet und weitere Informationen rund um die Olympischen Winterspiele ausgestellt.
Natürlich durfte auch die eigene sportliche Betätigung nicht fehlen:
In der Turnhalle gab es „Skispringen“ auf den Weichboden und „Eisschnelllauf“ auf Teppichfliesen. Beim Hallen-Biathlon mussten Kegel mit Reissäckchen getroffen werden, sonst drohte die Strafrunde in der Hallenmitte. Den krönenden Abschluss dieser Disziplin bildete die Siegerehrung mit selbst hergestellten Medaillen. Super-Aktion! 🙂

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Fit für den Straßenverkehr

Unsere Viertklässler bereiten sich derzeit auf die Radfahrprüfung vor. Zu der Ausbildung gehört eine theoretische Prüfung, zwei Fahrten auf den Straßen Haunecks in Kleingruppen, sowie das Training auf dem Verkehrsübungsplatz in Bebra. Zum letzten Punkt gibt’s hier mal einige Fotos:

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen