Zauberhafte Adventslektüre

bei-der-arbeitIm Deutschunterricht der beiden vierten Klassen hört man erstaunliche Dinge:
Da entdeckt Julia doch tatsächlich, dass sich das Bild ihres Adventskalenders verändert und man sogar die winzig kleinen Gegenstände auf dem Bild in Bewegung versetzen kann… Magie?
Klar, dass die Lektüre des Buches „Hinter verzauberten Fenstern“ von Cornelia Funke die Phantasie extrem beflügelt und die Schülerinnen und Schüler beim Lesen zusätzlich motiviert! So macht Unterricht Spaß!🙂

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Weihnachtsfeier der Klasse 1a

Zusammen mit Eltern und Geschwistern trafen sich die Kinder der Klasse 1a und ihrer Klassenlehrerin Edda Ruch im DGH in Bodes, um sich gemeinsam auf die Adventszeit einzustimmen.
Es wurde gemeinsam gesungen, die Schülerinnen und Schüler hatten das Gedicht von der „Weihnachtsmaus“ in eine richtige Inszenierung verpackt und einige Kinder zeigten auch noch ihr Können auf der Blockflöte! Rundherum gelungen!🙂

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Zum Seniorenadvent ein schönes Musik-Geschenk

bild-4

Foto von Axel Rode

Am letzten Samstag fand im Bürgerhaus Unterhaun der traditionelle Senioren-Advent statt. In diesem Jahr beteiligten sich die Dritt- und Viertklässler der Astrid-Lindgren-Schule unter der Leitung von Bärbel Ragotzky und Stefan Kasper musikalisch an der Feier. Im Gepäck hatten sie zwei schwungvolle Schneelieder. Zum Abschluss sangen die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit allen Gästen das Lied „Leise rieselt der Schnee“. Das war schon ein anrührender Moment…!
Vielen Dank an alle Kinder, die beim Auftritt mitgemacht haben, sowie an die Eltern fürs Begleiten!🙂
Für alle, die nicht dabei waren, hier einige Fotos, die Hauneck-Reporter Axel Rode fotografiert hat:

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Vorlesetag 2016

20161118_085851Die Klasse 4a beteiligte sich heute auch am bundesweiten Vorlesetag.
In Kleingruppen lasen sie ihren Patenkindern aus der ersten Klasse ein Pettersson-und-Findus-Buch vor, erzählten, stellten Fragen und hatten ganz offensichtlich viel Spaß miteinander.🙂

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wasserdetektive

20161115_104312

Alle finden es selbstverständlich: Dreht man den Wasserhahn auf, dann fließt eben Wasser heraus. Aber: Woher kommt das eigentlich?
Das wollten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a wissen und besuchten daher das Wasserwerk auf dem Frauenberg in Bad Hersfeld. Herr Garweg von den Stadtwerken hatte sich extra die Zeit genommen, um den Kindern die Anlage zu erklären und Fragen zu beantworten. Danke dafür!🙂
Und jetzt kennen sich die Kinder aus mit Rohwasser oder der Filterung. Sie wissen, woher das Wasser für die Stadt Bad Hersfeld kommt und wie lang das Hauptleitungsnetz ist.
Also: Exkursion geglückt!
In den nächsten Tagen ergänzen wir den Beitrag noch mit eigenen Texten der Kinder!

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Besuch beim Bürgermeister

img-20161115-wa0004Im Rahmen des aktuellen Sachunterrichts-Themas „Unsere Gemeinde“ besuchten die Drittklässler heute den Bürgermeister von Hauneck, Harald Pressmann.
Dabei erfuhren sie interessante Details zur kommunalen Selbstverwaltung und den Aufgaben eines Bürgermeisters. Für die vorher überlegten Fragen nahm sich Herr Pressmann in einem Gruppeninterview viel Zeit.
Die Schülerinnen und Schüler fühlten sich in der Gemeindeverwaltung sehr willkommen, wurden sie doch bestens mit Essen und Trinken versorgt und am Ende sogar mit Hauneck-Aufklebern ausgestattet.🙂

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Laternenumzug

sankt-martinEinladung zum Sankt-Martins-Umzug 

Der diesjährige Laternenumzug startet
am Freitag, 11. November 2016
um 17:00 Uhr
am Sportplatz in Eitra

Aus Sicherheitsgründen sollen bitte keine Fackeln mitgebracht werden.
Wie immer ist für das leibliche Wohl gesorgt.🙂

Es lädt ein:
Die Kindertagesstätte Villa Kunterbunt

 

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Imposantes Video von der Kreuzkapelle in Unterhaun

Axel Rode hat einen tollen Film über die Kreuzkapelle auf dem historischen Bergfriedhof in Unterhaun gedreht. Gerade in der Herbststimmung wirken die alten Gemäuer geheimnisvoll und mystisch…

Veröffentlicht unter Schule | Kommentar hinterlassen

Tolle Zeichnung!

namensbild-von-leon

Leon aus der vierten Klasse hat ein wirklich cooles Bild gezeichnet:
Den Rahmen bildete zunächst sein Name, den er hochkant auf eine Hälfte geschrieben hatte. Durch Knicken und Abpausen am Fenster übertrug er den Namen auf die andere Hälfte des Blattes (allerdings in Spiegelschrift).
Danach hat er mit Mustern und Dekorationen das Bild weiter ausgestaltet. Wirklich großartig!🙂

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Unterrichtsschluss am Freitag

DekoAm Freitag gibt es Herbstferien! Entsprechend haben alle Klassen an diesem Tag Unterricht von der ersten bis zur dritten Stunde.
Da wir vom ersten Schulbus bereits um 10:30 Uhr angefahren werden, müssen wir den Unterricht leider schon vorzeitig um 10:25 Uhr beenden.

Wir wünschen allen schöne und erholsame Ferien!

Am Montag, den 31.10.2016 geht’s dann wieder mit der Schule weiter!🙂

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Kommentar hinterlassen

Vom Korn zum Brot

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die beiden dritten Klassen haben sich auf eine Forschungsreise begeben: Woher kommt denn eigentlich unser Brot? Das galt es zu klären.
Also musste selbst Mehl gemahlen, Rezepte gelesen und Zutaten richtig zusammengebracht werden, damit man anschließend leckere eigene Brötchen frisch aus dem Backofen probieren konnte.
Aber auch der Frage, wie die „Profis“ die Brote herstellen, wurde nachgegangen: Mitarbeiter der Bäckerei „Guter Gerlach“ nahmen sich pro Klasse einen Vormittag Zeit, um den Kindern alle Produktionsschritte vor Ort zu zeigen. Von der Auswahl der unterschiedlichen Mehle bis hin zur Vorbereitung der Lieferungen der frischen Backwaren an die Filialen wurde alles genau inspiziert. Natürlich konnten die Schülerinnen und Schüler auch eigene Backversuche unternehmen. „Ich werde später mal Bäcker“, waren sich einige der Kinder am Ende der toll vorbereiteten Führung sicher…🙂

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Schichtwechsel auf der Hoppetosse

anne-gilbertHeute hatte Anne Gilbert ihren letzten Arbeitstag in der Kinderkrippe „Hoppetosse“ und der Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“. Unglaubliche 39 Jahre (!) war sie Leiterin der Einrichtung und kann auf eine Fülle von Entwicklungen, Umstrukturierungen und Schwerpunktänderungen in der frühen Kindererziehung zurückblicken.
Wir wollen uns bei ihr bedanken, dafür, dass sie ihr Herz immer am rechten Fleck hatte; dass es ihr immer um das Beste für die Haunecker Kinder ging und dass sie dabei auch durchaus kämpferisch ihr Ziel verfolgen konnte!🙂

Oder – um es mit der letzten Strophe des für Anne Gilbert umgedichteten Liedes zu sagen:
„Faul sein ist wunderschön,
lehn dich mal entspannt zurück,
für die Kinder der Villa Kunterbunt
warst du ein großes Glück!“
Ihrer Nachfolgerin Taina Schwalm wünschen wir einen guten Start, verbunden mit dem Wunsch, dass die gute Zusammenarbeit zwischen Kindertagesstätte und Grundschule weiterhin so tadellos gelingt!
Das Team der Astrid-Lindgren-Schule

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Der Herbst ist da

mandala

Es ist Herbstanfang und wir dürfen uns derzeit über schönstes Wetter freuen.
Im Religionsunterricht der Klasse 1 haben wir dies zum Anlass genommen, uns kleine Schönheiten aus der Natur zu suchen und daraus gemeinsam ein Mandala zu gestalten.

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Fahrrad-TÜV

Bevor die Polizisten mit den Viertklässlern zu den Fahrten im Realraum starten, wird beim Fahrrad-TÜV zunächst einmal die Verkehrstauglichkeit des Fahrrades ermittelt.
Die Eltern, die sich als Fahrbegleiter zur Verfügung gestellt hatten, erwiesen sich auch gleich noch als gute Techniker und ermöglichten dem einen oder anderen Kind, doch noch mit dem eigenen Rad an der Übung auf den Straßen Haunecks teilnehmen zu dürfen. Danke dafür!🙂

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Auf dem Verkehrsübungsplatz

20160915_120641

Die beiden vierten Klassen bereiten sich derzeit auf die Radfahrprüfung vor. Dazu waren sie auf dem Verkehrsübungsplatz in Bebra. Im Schonraum konnten noch einmal die wichtigsten Fakten zu den Vorfahrtsregeln und dem Linksabbiegen trainiert werden, bevor in der kommenden Woche das Fahren auf den Straßen in Hauneck auf dem Plan steht. Dabei werden die Schülerinnen und Schüler von Verkehrspolizisten und Eltern begleitet. Nach einer theoretischen und einer praktischen Prüfung können wir dann hoffentlich allen Kindern den heißersehnten „Fahrradführerschein“ aushändigen…😉

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Singen schafft Freu(n)de

Jetzt, zu Beginn des neuen Schuljahres, ist wieder ein idealer Zeitpunkt, um als Mitsängerin oder Mitsänger beim Kinderchor Wippershain einzusteigen.

2013 führte der Kinderchor Wippershain das Musical "Der Regenbogenfisch" auf. Quelle: Hersfelder Zeitung

2013 führte der Kinderchor Wippershain das Musical „Der Regenbogenfisch“ auf.
Quelle: Hersfelder Zeitung

Chorleiter Jürgen Nothbaum: “ Vielleicht habt ihr schon von uns gehört. Der Kinderchor Wippershain, der im letzten Jahr sein 25-jähriges Bestehen feierte und über die Grenzen hinaus bekannt wurde durch sein abwechslungsreiches Programm, seine Singspiele und Musicals und viele gemeinsame Unternehmungen, und vor allem, der Freude am Singen und Darstellen.
Nach den Sommerferien startet der Chor nun mit den Proben für ein neues Programm: Erntedankgottesdienst und ein Weihnachtskonzert, weitere Projekte sind in Planung.
Wenn auch du Lust und Freude am Singen hast und zwischen 6 und 12 Jahre alt bist, dann komm mal vorbei zu unserer Probe,

immer freitags in der Astrid-Lindgren-Schule Hauneck
von 15:45 Uhr bis 16:45 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Wir freuen uns auf dich!“

Jürgen Nothbaum
Telefon: 06621-51713
Email: JNothbaum@web.de

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Raus ins Grüne

Altweibersommer in Hauneck – da wollten wir unbedingt noch einmal bei einem Wandertag die Schönheit der Natur genießen.
Die Erstklässler wanderten und spielten auf dem Solzi-Kinderweg. Begleitet wurden sie dabei von ihren Paten aus den vierten Klassen.
Hoch auf den Johannesberg ging es für die Zweitklässler und die dritten Klassen genossen die Aussichten auf dem Wanderweg nach Bodes.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schule früher – Das Experteninterview

schule-frueher-2Im Sachunterricht beschäftigen sich derzeit die beiden dritten Klassen damit, wie Schule wohl „früher“, also vor ein paar Jahrzehnten stattgefunden hat. Damit sich das Wissen darüber nicht nur aus dem Lesen von trockenen Texten ergibt, haben die Schülerinnen und Schüler Fragen gesammelt und diese kurzerhand Daniels Opa gestellt, den sie zum Experteninterview in den Unterricht eingeladen hatten. So bekamen sie einen persönlichen Zugang zur Thematik und konnten beispielsweise erfahren, wie es war, in einem einzigen Klassenraum Unterricht von der Klasse 1 bis zur Klasse 8 zu erleben.schule-frueher-1
Vielen Dank an unseren Experten für’s bereitswillige Beantworten der Fragen!🙂

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Wir lernen unsere Paten kennen

An der Astrid-Lindgren-Schule übernehmen die Viertklässler Patenschaften für die neuen Erstklässler. Heute trafen sie sich zum ersten Mal, um sich gegenseitig kennenzulernen.
Bei einer Schulrallye bewältigten sie gemeinsam einen Parcours in der Turnhalle, probierten Spielmöglichkeiten auf dem Spielfeld aus und bauten im Betreuungsraum Legotürme. Außerdem zeigten die Viertklässler ihren Patenkindern, wo sich der Computerraum, die Toiletten und unser „Taka-Tuka-Land“ befinden. Abschließend füllten sie gegenseitig ihren Patenpass aus.
Wir hoffen, dass viele der neu geknüpften Kontakte über das gesamte Schuljahr halten und große und kleine Schüler kräftig voneinander profitieren.🙂

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Leute, heute geht die Schule los

Das Bürgerhaus war bis auf den letzten Platz gefüllt, als heute 36 Erstklässlerinnen und Erstklässler an der Astrid-Lindgren-Schule eingeschult wurden.
Schulleiterin Nicole Schröder hatte für die Kinder einen mutmachenden Schutzengel mit dabei. Die Großen aus der KiTa „Villa Kunterbunt“ überreichten den Schulanfängern leuchtend-gelbe Sonnenblumen. Mit zwei Liedern und einem Anlaut-Rap begrüßten die Zweitklässler ihre neuen Mitschüler.
Und weil es für die beiden Klassenlehrerinnen ja schließlich auch irgendwie der erste Schultag war, erhielten Edda Ruch und Julika Stockhardt selbstverständlich auch eine kleine Zuckertüte…😉

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Veröffentlicht unter Hauneck, Schule | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen